RTL West schnappt die „Woosch“ – Gaffel Kölsch und RTL WEST präsentieren: „Hännesche om Iesermaat“ und Puppensitzung als Filmabend im Gaffel am Dom

Die kommende Puppensitzung wird wieder aufgezeichnet.

Diesmal nicht vom WDR, sondern von den privaten Fernsehmachern aus Deutz. Und Gaffel Kölsch als langjähriger Partner des Hänneschen-Theaters flankiert großzügig!


Nicht wie in den zurückliegenden Jahrzehnten wird die Puppensitzung vom öffentlich-rechtlichen Sender WDR, sondern von den privaten Fernsehmachern von RTL West aufgezeichnet. RTL WEST-Geschäftsführer Jörg Zajonc ist zugleich Geschäftsführer der Produktionsfirma „CNC“. Diese wird das Projekt Puppensitzung betreuen. „Wir werden mit fünf Kameras im Theater sein und die Puppensitzung einfangen. Darauf freuen wir uns schon, das machen wir gern“, sagt Jörg Zajonc.

Nicht minder freut sich Hänneschen-Intendantin Frauke Kemmerling. Denn die entsprechende DVD der Aufzeichnung gibt es anschließend als Geschenk fürs Theater. So ist es möglich, die Puppensitzung im kommenden Jahr wieder einem breiten Publikum zu zeigen: Nicht im Fernsehen, aber sowohl bei zwei Filmabenden im Gaffel am Dom, als auch auf dem Eisenmarkt im Rahmen eines Tages der offenen Tür und via Streaming auf der Internetseite von RTL WEST.

„Wir sind stolzer und langjähriger Partner des Hänneschen Theater“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „umso mehr freut es uns jetzt weiteren Fans den Genuss der Puppensitzung als Filmabend in unseren Räumlichkeiten des Gaffel am Dom zu ermöglichen.“

Am 15. und 16. Februar 2017 steht die Domstube im Gaffel am Dom ganz im Zeichen der Puppensitzung!                        AUSVERKAUFT!

An zwei Tagen zeigt das Gaffel am Dom die Aufzeichnung der Puppensitzung auf Großleinwand in der Domstube. Wir freuen uns auf eine familiäre Atmosphäre, viel zu Lachen und zwei wunderbare Abende! Der Kartenvorverkauf läuft ab dem 27.10.2016, 11:00 Uhr über KölnTicket. Eine Karte kostet 22 Euro zzgl. Gebühr.

Am 21. Februar 2017 heißt es ab 16:00 Uhr: „Hännesche om Iesermaat“ mit RTL-WEST und Gaffel Kölsch!

Mit einem Tag der offenen Tür, dem ganzen Hänneschen-Schmölzje und der Puppensitzung 2017 auf Großbildleinwand freuen wir uns auf Hänneschen-Fans am Eisenmarkt. Leicht zeitversetzt wird ein „Streaming“ im Internet auf der Website von RTL-WEST ab 19:00 Uhr abrufbar sein – für alle, die vielleicht keinen Platz mehr gefunden haben direkt vor dem Hänneschen.

Alle Infos kompakt:

27.10.2016, ab 11 Uhr
Vorverkaufsstart Filmabend im Gaffel am Dom über KölnTicket

15. und 16.02.2017  
Filmabend im Gaffel am Dom
 
Puppensitzung auf Großleinwand in der Domstube

18:00 Uhr: Einlass
18:30 Uhr: Begrüßung durch Puppenspieler
19:00 Uhr: Film ab!

Zur Übertragung ist keine Essensbestellung möglich. Getränke werden natürlich ausgeschenkt!


21.02.2017 „Hännesche om Iesermaat“ – Tag der offenen Tür am
Eisenmarkt    

16:00 Uhr: Einlass
16:30 –
17:15 Uhr: Bleck hinger die Britz (gegen Gebühr)
17:30 Uhr: Begrüßung durch das Hänneschen Ensemble
Anschließend Film ab! (Dauer: ca. 3 Std inkl. 30 Min Pause)
22:00 Uhr: Ende

Für Getränke- und Essensangebote ist selbstverständlich gesorgt.


Achtung!

Generell gilt: Sicherheit geht vor. Bei Überfüllung des Platzes werden Bedarfssperren eingerichtet. Bitte haben Sie Verständnis und nutzen auch das Streaming auf www.rtl-west.de.