Hut ab! Diese Fans schlafen sich zum Ticket

Express.de, 22.09.2017

Alles für Stunk und Hänneschen - Hut ab! Diese Fans schlafen sich zum Ticket

Köln - Diese Fans sind wirklich schmerzfrei... Wartende Fans in Bensberg und in der Kölner Innenstadt!
Auf der Straße schlafen? Mitten in der Fußgängerzone? Für die Freunde der Stunksitzung und dem Hänneschen-Theater kein Problem.
Seit 18 Uhr campierte am Freitagabend der harte Kern der Anhänger von Didi Jünemann und Co. vor der Vorverkaufsstelle in Bensberg, nur um die ersten Karten für die Kult-Stunksitzung, die am 9. Dezember im ehrwürdigen E-Werk traditionell beginnt, zu ergattern.

„Einer pennt im Auto“

„Es ist unglaublich“, so Inhaberin Ulrike Häger, „die Leute haben Tee und Essen mit. Einer pennt im Auto. Um 8 Uhr machen wir am Samstag auf und dann stehen mindestens 50 schon parat. Manche von ihnen gehen schon seit 25 Jahren dorthin.“
Petra E. ist aus Essen eigens angereist. Wo andere Freitag Abend ins Wochenende schunkeln, harrt sie im Bensberger Straßenlaternenschein vorm Sportgeschäft aus: „Alles für die Stunker!“
Denn: Die offizielle Freischaltung für die begehrten Tickets in allen Vorverkaufsstellen beginnt um 9 Uhr. „Und um 09.30 Uhr ist alles vorbei“, so Haeger. Dann sind die Karten weg.

Puppen-Anhänger warten mit Schnittchen und Kölsch

Und auch in der Kölner Innenstadt, nicht weit entfernt vom Heumarkt, stehen die Fans bereits Schlange: Eisern harrten die Fans des Hänneschen Theaters auf der Salzgasse aus, um Samstagfrüh früh ab 7 Uhr Karten für die Puppensitzung 2018 zu ergattern.
Und die hatten bestens füreinander gesorgt: Die treuen Puppen-Anhänger warteten mit Schnittchen, Frikadellen, Kölsch, Campingstühlen und guter Laune. Das ist gelebte Kölner Tradition. Wahnsinn! (exfo)