• Presse
  • Artikel
  • Hänneschen-Theater geht “Neue Wege” und mit der Zeit – neue Konzepte mit RTL West und Gaffel Kölsch

Hänneschen-Theater geht “Neue Wege” und mit der Zeit – neue Konzepte mit RTL West und Gaffel Kölsch

Erstellt: 29.10.2016

Wer mit der Zeit geht findet neue Wege – ein Credo das sich auch Hänneschen-Intendantin Frauke Kemmerling für die zukünftige Zeit merken wird.

Als der WDR ausstieg war es erstmal ein Schock für das beliebte Puppentheater am Eisenmarkt aber nachträglich auch eine Chance für die Zukunft.

”Uns ist ein großer Coup gelungen – wir haben Jörg Zajonc, Geschäftsführer von RTL West für uns gewinnen können. Zusammen mit ihm werden wir im kommenden Jahr arbeiten und auch eine DVD der Aufzeichnung erhalten. So wird es dann auch möglich sein “Loss m`r Laache” einem breiterem Publikum zu präsentieren, ” so Frauke Kemmerling gegenüber der Presse.

Angedacht ist es auch in die Produktion zu gehen und die DVD als Kauf-DVD anzubieten.

”Hänneschen goes Internet”

Mobile Smartphone, Tablets – wer Köln liebt, liebt auch das Hänneschen Theater.

”Wir werden mit fünf Kameras im Theater sein und die Puppensitzung einfangen. Darauf freuen wir uns schon sehr” so Jörg Zajonc.

”Wir werden zwar  nicht mehr im WDR zu sehen sein, aber wir gehen mit der Zeit, so wird es ein “Streaming” auf der Internetseite von RTL West geben und an zwei Filmabenden im Gaffel am Dom” so Frauke Kemmerling.

”Wir sind stolzer und langjähriger Partner des Hänneschen-Theater” so Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Gaffelbrauerei Gaffel. ” Für uns ist es eine Bereicherung die Puppensitzung unseren Gästen anbieten zu können”.

Am 15. und 16. Februar 2017 “tanzen die Puppen” im Gaffel am Dom.

An zwei Tagen zeigt das GAFFEL am Dom die Aufzeichnung der Puppensitzung auf Großleinwand in der Domstube. Der Kartenvorverkauf läuft ab dem 27.10.2016 über Köln-Ticket. Eine Karte kostet 22 Euro.

Am 21. Februar heißt es “HÄNNESCHE om Iesermaat” mit RTL-WEST und GAFFEL KÖLSCH

Mit einem Tag der offenen Tür, dem ganzen Hänneschen-Schmölzje und der Puppensitzung 2017 auf Großleinwand freuen wir uns auf Hänneschen-Fans am Eisenmarkt. Etwas “zeitversetzt” wird ein Streaming im Internet auf der Webseite von RTL-West ab 19 Uhr abrufbatr sein – für ALLE, auch für die, die vielleicht keinen Platz mehr auf dem Eisenmarkt gefunden haben.

Hier gilt die Sicherheit zuerst – ist der Platz gefüllt werden Bedarfssperren eingerichtet.

Bevor der Film auf dem Eisenmarkt gezeigt wird ist ein Blick “hinter die Kulissen” möglich

HINGER DE BRITZ

Gegen eine “kleine” Gebühr von 4 Euro wird es möglich sein einmal “hinter die Bühne zu sehen.

Originalartikel